Tag des deutschen Apfels

Seit 2015 laden die Obstbauern am 2. Sonntag im Januar nach Gierstädt ein.

An diesem Tag dreht sich zwischen 10 und 16 Uhr alles rund um den Apfel. Spezielle Themen, wie Pflanzenschutz, Sortenverkostung, Vermarktung oder der Apfelbaumschnitt standen in den vergangenen Jahren im Mittelpunkt.
Neben fachlichen Informationen lädt der Tag des Apfels auch kulinarisch ein. Über zwanzig selbstgebackene Kuchen, Bratwurst, Bockwurst, Getränke der Fahner Frucht und natürlich der Apfel selbst, laden zum Schlemmen und Verweilen ein.

Die Fahner Frucht öffnet Ihre Türen des Direktverkaufs und selbstverständlich können Sie Ihre Apfelbestände auffüllen.
Wir freuen uns auf Sie – herzlichst Ihre Gierstädter Obstbauern.